Wir verstehen mehr unter Service...

Wir verstehen mehr unter Service...

Wir verstehen mehr unter Service...

Wir verstehen mehr unter Service...

Sie befinden sich gerade hier: Home >> Brandschutz & Raumlufthygiene >> Lüftungszentralen VDI 6022

Flyer & mehr - Download

Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie uns an unter der Nummer:

0231-79-22-27-0

oder nutzen Sie einfach unser praktisches Kontaktformular - Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen zurück!

Zufrieden? Dann empfehlen Sie uns weiter. Es lohnt sich!

Mehr erfahren

Lüftungszentralen VDI 6022


Lüftungszentralen-Reinigung und Desinfektion nach VDI 6022

Hygienische Reinigung und Desinfektion von Lüftungsanlagen und Klimazentralen

Die Hygiene in Lüftungszentralen bzw. in den einzelnen Komponenten der Lüftungsanlagen (raumlufttechnischen Anlagen) wird im Rahmen der Wartungsarbeiten häufig vernachlässigt. Technische Komponenten werden zwar geprüft und gewartet, auf den hygienischen Zustand der Lüftungszentrale achtet jedoch niemand. Eine Reinigung der Lüftungszentrale erfolgt meist nur in den leicht erreichbaren Bereichen. Hygieneinspektionen nach VDI 6022 erfolgen fast nie.

Dabei ist die in der VDI 6022 vorgeschriebene, regelmäßige Hygieneinspektion (bei Anlagen mit Befeuchtung alle zwei Jahre, ohne Befeuchtung alle drei Jahre) von größter Bedeutung um

Aus der Hygieneinspektion können sich erforderliche Maßnahmen ergeben, um die Raumluftqualität wiederherzustellen, z.B. Reinigung und Desinfektion der raumlufttechnischen Anlagen (RLT-Anlagen) inkl. ihrer Komponenten wie Wärmetauscher, Befeuchter, Erhitzer, Heizregister, Filterkammern etc.

Unsere geschulten Fachkräfte führen alle Arbeiten schnell und zuverlässig durch:

Im Rahmen der Hygieneinspektion, Reinigung und Desinfektion der Lüftungszentrale und Lüftungsanlagen überprüfen, liefern, tauschen und montieren wir auf Wunsch auch die Luftfilter. Falsche Filterklassen und/oder falsche Montage der Filter sind häufig Ursachen für schnellere Verschmutzung und gefährliche mikrobielle Belastungen der Anlagen und Kanalsysteme.

Eine saubere und hygienisch einwandfreie Lüftungszentrale erfüllt ihren Zweck jedoch nur dann, wenn sich auch die restlichen Komponenten des Lüftungssystems (Luftleitungen, Luftauslässe, Tellerventile, Drallauslässe usw.) in einem sauberen und hygienischen Zustand befinden.

Wir beraten Sie gern hinsichtlich eines ganzheitlichen Hygienekonzepts nach VDI 6022 für Ihre raumlufttechnische Anlage.